Wie wird meine Terrasse aus Holz wieder schön?

Was Sie dazu wissen sollten – hölzerne Terrassen sanieren

Das komplette Jahr über ist Ihre Terrasse aus Holz Wind und Wetter ausgesetzt. Die Oberfläche wird dabei sehr belastet.

Feuchtigkeit, Regen, Schnee und Frost schaden dem Holz in den Wintermonaten.

Wärme und Sonnenlicht sind die Gründe, die während den Sommermonaten der Terrasse zu schaffen machen. Schattige Standorte fördern außerdem die Bildung von Moos und Algenbefall. Bei feuchter Witterung besteht dann die Gefahr, dass Sie ausrutschen können.

Die dänische Firma WOCA hat besondere Artikel entwickelt, mit denen Sie Ihre Terrasse renovieren können. Zu Beginn säubern Sie die Terrassenoberfläche mit WOCA Exterior Cleaner. Grünbelag wird so entfernt und eine schnelle Neubildung verhindert.

Im Anschluss wird die Oberfläche mit WOCA Exterior Öl angestrichen. Durch das Exterior-Öl erlangt die Oberfläche seine Farbsättigung wieder und beschützt es gleichzeitig vor Witterungseinflüssen. WOCA Exterior Öl ist auch eingefärbt zu kaufen. Die Farben orientieren sich an den bekanntesten Holzsorten im Außenbereich, zum Beispiel Lärche und Walnuß.

Mit WOCA Exterior Öl wird die ursprüngliche Farbe des Holzes nicht verändert, sondern intensiviert und aufgefrischt.

Zusätzlich verleihen die pigmentierten Öle im Gegensatz zu WOCA Exterior Öl natur, der Holzoberfläche einen höheren UV-Schutz.

Welche Holzart für meine Terrasse?

Damit Sie lange Freude an Ihrer Terrasse haben, ist es wichtig die passende Holzart auszuwählen. Douglasie, Lärche Bangkirai und unterschiedliche Tropenhölzer sind außerordentlich robust und wetterfest. Was auch die spätere Pflege erleichtert.

Manuell oder mit Tellermaschine arbeiten?

Generell empfehlen wir die Terrasse mit einer Tellermaschine zu behandeln. Das Renovieren geht mit deren Benutzung zügiger und für sie zudem knieschonender. Verwenden Sie die Padmaschine mit einer geeigneten Bürste aus Nylon, so erreichen Sie auch Ablagerungen in den Vertiefungen von Riffeldielen.

Auch besonders angegriffene Terrassen werden nach einer Maschinenreinigung und darauf folgender Behandlung mit Öl wieder in neuem Glanz leuchten.

Step to Step Anweisung

Sie brauchen:

  • WOCA Exterior Cleaner
  • farblich passendes WOCA Exterior Öl
  • Eimer und Schrubber mit Nylonborsten
  • oder
  • Tellermaschine mit Nylonbürste und Tank für Reinigungsmittel
  • Pinsel
  • falls vorhanden: Wasserschlauch

1. Reinigen

Zu Beginn reinigen Sie die Terrasse gründlich.

Als nächstes wird die Terrasse aus Holz nass gemacht.

Vermischen Sie den Exterior Cleaner von WOCA in einem Eimer mit Wasser (nach Bedarf im 1:2 bis 1:4).
Ist Ihre Terrasse extrem verschmutzt verwenden Sie Ihn unverdünnt.

Bürsten Sie die Holzoberfläche sorgfältig mit dem Reinigungsmittel. Nehmen Sie dafür eine Reinigungsbürste mit Nylonborsten oder setzen Sie eine Tellermaschine mit Nylonbürste ein.

Nachdem Sie sämtliche Verschmutzung abgelöst haben, sollten Sie die Holzoberfläche sorgfältig mit Wasser abspülen. Dazu benutzen Sie am besten den Gartenschlauch.

2. Das Ölen

Ist das Holz vollständig abgetrocknet, können Sie das WOCA Exterior Öl aufstreichen.
Lesen Sie dazu die Anleitung auf der Gebinderückseite.

Möchten Sie stark verwitterte Hölzer und Riffeldielen erstbehandeln, benötigen Sie mehr WOCA Exterior Öl.

Verarbeitungshinweise:

Verarbeiten Sie Exterior Öl von WOCA nur bei schöner und regenfreier Witterung.
Die Außentemperatur sollte nicht unter 18 °C betragen. Zu starke Sonneneinstrahlung sollte aber gemieden werden, weil Exterior Cleaner und das WOCA Exterior Öl dann zu schnell trocknen.

Bis das Exterior Öl von WOCA ausgehärtet ist, muss die das Terrassenholz vor Wasserkontakt geschützt werden.

Sie überlegen Ihre hölzerne Terrasse zu sanieren dann haben wir ein gutes Angebot für Sie:

Exterior Renovierungsset
Sparset Exterior Öl

Terrassenreinigungsset in unterschiedlichen Farbvarianten

Im Set sind enthalten:
– WOCA Exterior Cleaner (2,5 Liter)
– WOCA Exterior Öl (2,5 Liter – 12 Farben zur Auswahl)
– 3 schwarze Super-Pads zur Reinigung
– 3 grüne Superpads zum einmassieren
– 1 Terrassenstreichbürste
– 1 Padhalter für Teleskopstiel (Stiel separat erhältlich)

 

zusätzliches Anwendungszubehör:

 

Stiel ausziehar
verstellbarer
Teleskopstiel

Teleskopstiel 1,2 – 2 m

– einfach zu verstellen

– passt auf die meisten Wischer, Padhalter und Bürsten

 

 

 

Einscheibenmaschine
Tellermaschine und dazu geliefertes Zubehör

Einscheibenmaschine 13 Zoll

Professionelle Heimwerkermaschine

– einfach im Handling

– ideal für die Bearbeitung von größeren Flächen

 

 

 

Bürste mit harten Nylonborsten
Nylonbürste für den Außenbereich

Reinigungsbürste mit Nylon-Borsten 13″

Verwendbar mit der Tellermaschine

– extra harte Borsten für den Einsatz im Außenbereich

– reinigt Holzterrassen aber auch Stein oder Betonböden

 

 

 

Massierpad
Super Pad grün

grüne Super-Massierpads 13 Zoll

Verwendung mit der Tellermaschine

– optimal zum schonenden einarbeiten von Pflegeölen, Exterior Öl usw.

 

 

 

Gerne beraten wir Sie auch am Telefon: Tel. 0761-896422-12.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*